Danke!

Mit grossem Eifer bauten über 50 Kinder an der Legostadt. Von Tag zu Tag wurde sie grösser und vielfältiger. Aber nicht nur bauen war angesagt: Genauso Spass machte die Hüpfburg, das Zvieriessen, das Singen und das Hören auf eine Geschichte. 

Wir danken allen Kindern, die trotz heissen Temperaturen in die neuen Räume der FEG Emmen kamen und mit ihrer Offenheit, mit ihrem Enthusiasmus und ihrer Kreativität die Woche bereicherten!

Vielen Dank auch allen Helferinnen und Helfern, die diese Woche erst möglich gemacht haben.

Eine Tour durch die Legostadt? Los geht's!